Mandelmilch selber machen

Sonntag, 2. Februar 2014
Kuhmilch, Sojamilch, Reismilch, Mandelmilch...ahhh bei der ganzen Auswahl weiß ich gar nichtmehr für welche ich mich entscheiden soll. Sojamilch nehme ich meist für mein morgendliches Müsli, Kuhmilch für die heiße Schokolade und Mandelmilch... die hab ich bis jetzt noch nicht probiert. Ist mir im Laden aber auch zu teuer. Da es viel günstiger ist, sie selbst zu machen, hab ich mich direkt ran getraut und siehe da...es hat funktioniert.In Wirklichkeit habe ich nur einen Vorwand gesucht um mein super süßes Geschirr von wunderschön-gemacht ein zu weihen ;) 

Als ich das tolle Porzellan "Sven" von Mia Blanche bei wunderschön-gemacht entdeckte, war es schon um mich geschehen. Ich hatte mich Hals über Kopf in diese süßen Pferdchen verliebt. (Obwohl ich sonst den Kontakt mit Pferden strickt vermeide, wegen Kindheitgeschichten, das Übliche....:D) Aber auf dem Geschirr sehen die kleinen Sven´s doch einfach nur niedlich aus und in Porzellan gemeißelt können sie einen auch nicht treten :D Sehr sympathisch!

Für ca. 500 ml Mandelmilch braucht man:

100 g Mandeln
500 ml Wasser 
Agavendicksaft oder Datteln zum Süßen

1. Als Erstes werden die Mandeln über Nacht in Wasser eingeweicht. Am nächsten Tag gießt man das Wasser ab, wäscht die Mandeln nochmal heiß ab und gibt sie in einen Mixer.

2. Jetzt gibt man 500 ml Wasser hinzu und wer es etwas süßer mag kann jetzt noch den Agavendicksaft oder die Datteln hinzugeben. Gemixt wird das ganze so ca. 2-3 Minuten, bis nicht mehr viel von der braunen Schale zu sehen ist.

3. Jetzt gießt man die Flüssigkeit mit den Mandelresten in ein Seihtuch und drückt es über einer Schüssel vollständig aus. Voilá , die Mandelmilch ist fertig ;)

Den Mandeltrester der im Tuch zurück bleibt, kann man einfach trockenen und als Mandelmehl verwenden. Man kann ihn aber auch zum Müsli geben, also auf keinen Fall wegschmeißen ;) Besonders gut schmeckt mir die Milch frisch aufgeschäumt mit etwas Zimt und Kakao.



























Und wenn ihr es ganz besonders lecker haben wollt, dann röstet euch noch ein paar Mandelblättchen und gebt sie über eure Milch mhhh....

Welche Milch mögt ihr am Liebsten? Kuhmilch, Reismilch, Mandelmilch oder Sojamilch? 


Porzellanbecher - wunderschön-gemacht
Porzellanschälchen - wunderschön-gemacht
Seihtuch - von Mama ;)

Kommentare:

  1. danke fürs zeigen! das geschirr ist wirklich sehr hübsch - tolle fotos! da ich eine laktose-intoleranz habe, versuche ich auf milch generell zu verzichten ... und wenn dann kommt laktosefrei ins häferl :) das rezept klingt lecker - muss ich mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ehrlich gesagt nur mit Kuhmilch vertraut. :-) lg Lena

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder. Ich wollte Mandelmilch schon so lange ein mal selber machen, habe es aber leider noch nie getan. Ich weis auch nicht ob mein Mixer stark genug ist, müsste es einfach probieren=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi
    http://excusemebutitsmylife.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Myri,
    ich bin ein klassisches Milchmädchen und trinke über den Tag verteilt sicher einen ganzen Liter Kuhmilch. Deine Bilder sind wirklich klasse und das Geschirr gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße,
    Catou

    AntwortenLöschen
  5. Das sind wunderschöne Bilder und das Geschirr ist auch klasse. Also ich trinke nur Kuhmilch.
    Mandelmilch habe ich noch nie gemacht, das müsste ich vielleicht mal ausprobieren.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  6. Ich hatte ja keine Ahnung, dass man Mandelmilch auch selber machen kann. Ich trinke sie sehr gerne, und bin mir sicher, dass die selbst gemachte Version noch mal einen draufsetzt...!
    Danke für die Idee :-)
    (PS: tolle Fotos!!)

    AntwortenLöschen
  7. Oh vielen Dank fürs Teilen! Ich liebe ja Mandelmilch, aber im Laden kostet die echt ein halbes Vermögen. Gut zu wissen, dass man sie auch ganz einfach zu Hause selber herstellen kann.

    Alles Liebe,
    Corinne

    AntwortenLöschen
  8. ich muss zugeben, ich kenne bisher nur Kuhmilch, habe noch nie andere Milch probiert :D
    Aber das hört sich echt gut an, und hier in Norwegen haben wir auch immer und überall Mandeln, dann werde ich das wohl demnächst mal nachmachen und den Mixer hier einweihen :D

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Myri

    ich habe vor vielen Jahren mal eine ganze Zeit keine Kuhmilch vertragen und musste auf andere " Milch" zurückgreifen.
    Damals gab es Ersatz nur in Reformhäusern und Bio Märkten, für richtig viel Geld.
    Und ehrlich,der Geschmack war gauselig.
    Sojamilch gab es nur als neutrale Milch und Vanille ( diese schmeckte schlimm künstlich ).
    Ziegenmilch geht gar nicht.
    Und der Reisdrink war auch nciht meine Welt.

    Aus diesem Grund habe ich mich viele, viele Jahre mich nicht mehr an "Ersatz" Milch gewagt.
    Heute gibt es so viele tolle Produkte die auch noch schmecken.

    Doch ich bin und bleibe der BIO Kuhmilch Vollfett geniesser <3

    LG Stephie

    AntwortenLöschen
  10. Mhhhh, so lecker! Das muss ich unbedingt mal ausprobieren.
    Die gekaufte habe ich schon ein paar Mal ausprobiert, aber das ist ja nicht so das Wahre...

    LG, Ni von JuNi

    AntwortenLöschen
  11. Du probierst immer so coole Dinge aus. Und das sieht echt lecker aus.<33

    AntwortenLöschen
  12. Ich hab Mendelmilch, Sojamilch, Reismilch und Hafermilch ausprobiert....aber mein Herz schlägt einfach für Kuhmilch! :) Und da ich eh nicht so viel Milch trinke, gönne ich mir dann richtige Milch. Das bisschen was ich verbrauche schadet den Tieren und der Umwelt dann auch nicht wirklich.

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht toll aus, muss ich auch mal ausprobieren :).

    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  14. ich hab auch schon alle Varianten ausprobiert und ich mag ehrlich gesagt nur Hafermilch. Am liebsten aber richtige Milch :)

    AntwortenLöschen
  15. Ich bin ein Kuhmilch-Trinker ^^. Sojamilch verwende ich nur, wenn ich etwas für M2 und mich mit viel Milch koche (Milchreis oder Grießbrei, zum Beispiel), da sie keine Milch verträgt. Ich habe mal versucht, Hafermilch selber zu machen, das Ergebnis hat mich aber nicht überzeugt. Vielleicht sollte ich es ja mal mit Mandelmilch versuchen :) ...

    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  16. Okay, das klingt echt easypeasy :D Muss ich auch mal ausprobieren!!
    Ansonsten bin ich auch nicht so der typische Milchtrinker. Im Kaffee brauche ich sie schon, im Milchreis auch, ansonsten nicht :)

    AntwortenLöschen
  17. Mandelmilch habe ich vor kurzem auch mal ausprobiert und ich fands sehr lecker =) und selber machen find ich sogar eine noch bessere Idee xD

    lg steffi
    L i t t l e ❤ T h i n g s

    AntwortenLöschen
  18. liebe myriam, was besseres hätte ja dem "sven"-porzellan gar nicht passieren können: als so lecker befüllt und so grossartig fotografiert zu werden!!! vielen dank und herzliche waldgrüsse, dunja

    AntwortenLöschen
  19. hallo meine liebe,
    dein geschirr ist wirklich zuckersüß :) und ganz toll fotografiert.
    ich selber trinke nur lactosefrei milch. aber mein liebster liebt soja, reis und Mandelmilch. ich glaub dein Rezept probier ich mal aus :)

    liebste grüße
    Saskia ♥

    AntwortenLöschen
  20. Uii, das muss ich auch mal ausprobieren. Jetzt, nachdem auch endlich ein Standmixer in meine Küche eingezogen ist :>

    AntwortenLöschen
  21. Ich liebe Mandelmilch und werde das Rezept auf jeden Fall ausprobieren. Vielen lieben Dank dafür, nach so einem Rezept habe ich schon länger gesucht. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  22. Tolle Bilder :) Ich habe mal ein wenig durch deine letzten Beiträge gelesen und bekomme Appetit. Schöner Blog :)

    AntwortenLöschen
  23. Haselnussmilch ist auch super, die kann man genau so herstellen wie Mandelmilch. :)

    AntwortenLöschen
  24. Deine Bilder sind immer so schön! Und dieses Geschirr <3! Wirklich top! Ganz liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  25. Vielen Dank für das "Rezept"!
    Ich schleiche schon ewig um die Mandelmilch im biomarkt, aber bisher war ich einfach zu geizig.. Ich werde aber auf jeden Fall probieren das nach zu machen!

    Liebst, Lara
    http://laraliebt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Süße, so lecker sieht das wieder bei Dir aus und die Bilder einfach nur wunderschön :) Hab es ja auf Facebook schon gesehen, wollte hier auch noch ein paar liebe Zeilen hinterlassen. Ganz liebe Grüße an Dich :)

    AntwortenLöschen
  27. hab mir gestern grad die mega teure Mandelmilch von Alpro gekauft und mich geärgert, dass diese fast 3 € kostet. Ich freue mich darauf dieses Rezept auszuprobieren, Und dein neues Geschirr ist einfachh aller Liebst <3

    AntwortenLöschen
  28. Ich kaufe mir morgen Mandeln für das Rezept, ich freue mich schon soo darauf das mal zu probieren :))

    AntwortenLöschen

Sei mir bitte nicht böse wenn ich nicht gleich zum Antworten komme. Der Tag hat leider nur 24 Stunden ;)

Sobald ich Zeit finde werde ich auf deine Frage antworten :)

Wenn es dringlicher ist, mich am Besten über meine Facebookseite kontaktieren.