bracelet love {DIY}

Montag, 9. September 2013
Accessoires welche ich einfach immer trage, sind Armbänder. Dass ist bei mir, wie bei anderen mit Schuhen. Ich kann einfach nie genug haben und liebe sie, ob auffällig, schlicht, elegant oder filigran. Das Blöde ist nur, dass mir so gut wie immer die teuren Armbänder am Besten gefallen und nicht die, die an den Schmuckständern für 5 Euro hängen. Da das auf Dauer ganz schön ein Loch in den Geldbeutel fressen kann , habe ich mir einfach selbst einige nach meinem Geschmack gestaltet. Vielleicht ist ja auch für euch die ein oder andere Idee dabei.
 
Ich habe mir Verschlüsse, Endkappen, Biegeringe und Lederbänder online bestellt und preislich lohnt sich das wirklich enorm. Und außerdem mal ehrlich, die sehen ja jetzt nicht so typisch selbst gemacht aus, oder?! 
Das Erste ist ein Wickelarmband aus Nappaleder in der Farbe salvia.
Ich habe mich hier für einen Ringverschluss entschieden der, finde ich, das Armband erst richtig besonders macht. Die Endkappen habe ich mit Zweikomponentenkleber befestigt, damit sie  bombenfest halten. Zusätzlich habe ich noch zwei Biegeringe verwendet um den Verschluss zu befestigen. Falls ihr einen Anhaltspunkt braucht: Meine Lederriemen waren ca. 35 cm lang. Wickelt es euch aber am Besten zum Test selbst nochmal ums Handgelenk.
 
Das nächste Armband ist aus Wildlerderriemen geflochten. Dafür habe ich 6 gleich lange Riemen mit einem Klebeband nebeneinander am Tisch befestigt.(Ja okay, auf dem Fotountergrund ;)) Ich habe ganz normal geflochten, nur habe ich statt einem, zwei Bänder auf einmal genommen.  Den Federanhänger habe ich übrigens von meinen Besten bekommen, trage ihn sonst immer am Hals aber an diesem Armband macht er sich auch ausgesprochen schön.

Das Dritte ist farblich etwas auffälliger aber durch die goldenen Details auch ein wenig elegant. Dafür habe ich ein Nappalederband in Rosa mit Echsenprägung genommen und dreimal ums Handgelenk gelegt.


Die letzten Drei sind etwas filigraner und sommerlich angehaucht. Hier habe ich auch auf Endkappen verzichtet. Das Schließen der Bänder mit einem Knoten gibt dem Ganzen etwas Lockeres.  Ich habe auf zwei verschiedene Arten versucht die Perlen mit den Lederbändern zu kombinieren. Beide Varianten gefallen mir sehr gut und sind recht spontan entstanden.


Variante 1, die leichtere:

1. Dafür habe ich drei Lederriemen mit Klebeband am Untergrund befestigt und ca. 12cm lang geflochten.
 
2. Dann habe ich auf jeden der Bänder 4 Perlen aufgefädelt.
 
3. Grundsätzlich flechtet ihr ganz normal weiter, der Unterschied ist, ihr nehmt jedes Mal wenn ihr den ganz linken Strang rüber legt, eine Perle mit hinzu, damit sie nacher in der Mitte liegt. Falls das zu unverständlich ist, die Bilder helfen hoffentlich weiter ;)
 
4. Danach habe ich wieder ganz normal ca. 12 cm. weiter geflochten und die Flechtung an beiden Seiten mit Knoten fixiert.



Variante 2, die zeitintensivere:

1. Ich habe zwei ca. 30 cm lange Riemen mit einem Knoten nach einer Länge von ca. 8 cm verknotet und wieder mit Klebeband auf der Unterlage befestigen.

2. Am Knoten habe ich dann ein langes Stück garn befestigt, auf das die Perlen nach und nach aufgezogen werden.


3. Das Garn webt ihr jetzt in 8er-Schlaufen um die zwei Lederriemen und fedelt nach jeder halben 8 eine neue Perle auf. Das macht ihr so lange bis die gewünschte Länge erreicht ist. Bei mir waren es insgesamt 31 Perlen. Ihr fixiert den Garn wieder mit einem Knoten und knotet die Lederriemen auch hier wieder zusammen.

Für die 6 Armbänder saßen M. und ich letztendlich über den halben Sonntag auf dem Balkon und haben uns mit Riemchen und Perlen beschäftigt. Ich war zum Glück in bester Gesellschaft und geschickterweise hatte ich einen tollen Assistenten zur Seite.

Lederriemen, Endkappen, Biegeringe, Verschlüsse, Kleber- endlosleder
Perlen- Idee. Creativmarkt
Federanhänger- Thomas Sabo
 
Mich würde interessieren, welches Armband euch am Besten gefällt ?!
Habt ihr auch schon mal selbst welche gemacht?

Kommentare:

  1. Die sind alle sehr schön, mir gefallen die ersten drei am besten. :) Echt cool. Wo bekomm ich denn solche Lederbänder und Kappen her?
    Liebe Grüße
    und einen schönen Tag.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. deine antwort steht doch oben im text........

      Löschen
  2. Deine Armbänder gefallen mir irrsinnig gut! Am besten gefallen mir die letzten 3 Bänder mit den Perlen! Ich habe vor 4 Jahren auch sehr fleißig Schmuck selbst gebastelt. deshalb habe ich noch viele Utensilien zuhause! :) Es hat dann aber leider immer mehr die Zeit gefehlt und so kam mein Schmuckbastelkörbchen in die Ecke :/
    lg Manu

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die sind wirklich traumschön geworden. Mir persönlich gefällt das zweite mit dem Ringverschluss am besten. Schlicht, chici und edel - perfekt.

    Liebe Grüße,
    Nina-Su

    AntwortenLöschen
  4. wowowowow soooo toll <3 ich muss auch wieder mal "basteln"

    AntwortenLöschen
  5. Der Blogpost wurde gleich mal unter "nachmachen" abgespeichert. Ich werde auf jeden Fall mal das eine oder andere nachmachen, muss aber erst mal schauen, wo ich die Materialien her bekomme, vielleicht finde ich ja auch Onlineshops die kostenlos nach Norwegen liefern, und wenn nicht wird das wieder eingekauft wenn ich zuhause bin oder meine mutter muss es mir mitbringen :)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Myri,
    was bei dir die Armbänder sind, sind bei mir die Ohrringe. Davon kann ich auch nicht genug haben und habe ein paar mit Glascabochon selbst gemacht. Deine Armbänder aber sind zauberhaft. Zudem sehen sie absolut nicht selbstgemacht aus! Die Farben allein sind ein Traum und auch die Gestaltung mit dem Leder gefällt mir ausgesprochen gut. Da kann ich mich nicht entscheiden, welche der tollen Schmuckstücke ich am schönsten finde. Vielen Dank auf jeden Fall für die Anleitungen! Es ist ja auch bald schon wieder Weihnachten ;)

    Ich wünsche dir einen tollen Start in die Woche und sende dir liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Wow, die sehen aus wie gekauft! Ich trage auch immer Armbänder und möchte mich vllt auch am Selbst-Gestalten probieren, verrätst du, wo du die Sachen genau herhast? Ab&zu kaufe ich bei dawanda ein paar Armbänder, letztens landete in Schwung mit drei Lederarmbändern in meinem Briefkasten, welche ich jetzt kaum noch ausziehe.
    Bei deinen gefallen mir besonders das erste Wickelarmband und das zweite, das rosane mit silbernem Verschluss wäre auch meins. WIrklich schön :)

    Lieben Gruß, Isabelle

    AntwortenLöschen
  8. WOW!!!! Wie wunderschön!!! Armbänder mag ich auch sehr gern!

    Liebe Grüße
    Janet

    AntwortenLöschen
  9. soooooooooooo schööööön! ALLE! mein favorit ist das wickelarmband in der farbe salvia ;-))
    herzliche grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Myri,

    wieder mal erstklassig!!! Mir gefällt am besten das Nappalederband in der Farbe Salvia! :) Die sehen aus wie gekauft, echt super schön! :)

    Lieben Gruß

    *Kerstin*

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe auch Armbänder genau so wie du !
    Die sind WUNDERSCHÖN und sehen gekauft aus ! ♥
    Ich mache auf meinem Blog aus DIY´s zu Armbändern ;)
    Liebste Grüße, Emmy :)

    AntwortenLöschen
  12. Die sehen alle echt toll aus, treffen meinen Geschmack total! lg Lena

    AntwortenLöschen
  13. Da warst Du ja echt fleißig. Vielleicht schaffe ich es ja auch noch. Das mit dem Federanhänger finde ich nämlich zu schööön.
    LG Diana aus dem Weserbergland

    AntwortenLöschen
  14. Die sehen alle sooo toll aus:D. Am besten gefallen mir die beiden letzten mit den paar Perlen dadrin<33.

    AntwortenLöschen
  15. Ich find alle Varianten gleich schön. Ich bin selbst grade am Armband-basteln, bei mir wird es ein geknüpftes, wie früher die Freundschaftsbänder :)

    AntwortenLöschen
  16. Ohh wow!! Die Armbänder sehen aus wie gekauft! Echt super. Ich selbst liebe auch Armbänder, wobei ich sie mir einmal um den Arm binde und da bleiben sie ;) da muss ich aufpassen dass ich nicht zu viele habe, trotzdem liebe ich es Armbänder zu besitzen. Davon kann man wirklich nie genug haben :)
    Am besten gefallen mir die beiden Perlenarmbänder. Wirklich sehr schön, so schlicht aber trotzdem sehr schön! Muss ich mir merken und selbst Armbänder "basteln".
    liebste Grüße und einen schönen Abend, maackii

    AntwortenLöschen
  17. Ich finde, die sind alle schön. danke für den tolles Post. Das erste Armband mit der Feder ist klasse. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  18. Tolle Idee. Das geflochtene Leder gefällt mir am Besten. Ich hab einen Gürtel, der so aussieht. Das Feder-charm gefällt mir auch gut, ist das von Sabo?

    LG, Karin

    AntwortenLöschen
  19. Ach wie schön, jetzt krieg ich Lust aufs selbermachen! :)

    Die Armbänder sind alle toll geworden, ich könnte mich gar nicht für einen Liebling entscheiden...

    AntwortenLöschen
  20. Meine Favoriten sind das braune und das rosafarbene Armband! :) Aber es sehen alle sehr professionell aus ;)

    Ich habe grad am Wochenende sehr einfache Armbänder gemacht, die ich auch in einem DIY auf dem Blog vorgestellt habe.

    Liebe Grüße,
    Charlie

    AntwortenLöschen
  21. Hi Süße,

    wundervolle Lederarmbänder, ganz toll ♥ - das braune mag ich ganz besonders und der Charm dazu, I love it! - ich liebe es Lederarmbänder selber zu machen und kreativ zu sein, muss ich unbedingt mal wieder machen, Deine Fotos machen Lust dazu :) Ganz liebe Grüße an Dich

    AntwortenLöschen
  22. Die sind alle schön! Ganz toll gemacht und mir macht sowas auch sehr viel Spaß :D

    AntwortenLöschen
  23. Wow, sind die alle schön! Ich glaube, am besten gefällt mir das naturbraune mit der Feder :).
    Früher habe ich viel Armbänder getragen, irgendwann aber damit aufgehört. Selber gemacht habe ich bisher nur ein paar geflochtene und genähte ... Vielleicht sollte ich mich mal an Leder versuchen und das Armband-Tragen wieder aufnehmen ^^.

    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  24. WOW! Ich bin echt hin und weg! Ich liebe Armbänder auch sehr, aber seit ich einen Sohn habe, ist das mit dem lieben Schmuck nicht so einfach. Aber du hast mich wieder auf den Geschmack gebracht. Die Armbänder, vor allem die ersten beiden, finde ich eifnach großartig! Sie sehen ganz und gar nicht aus wie selbstgemacht, zumindest was die Qualität angeht. Von der kreativen Seite ein absoluter Knaller! Hast mich auf jeden Fall inspiriert und ich freu mich in Zukunft sehr regelmäßig vorbei zu schauen! :)
    LG
    Dani

    AntwortenLöschen
  25. Wow die sind dir ja allesamt echt gut gelungen!Ich mag besonders die ersten beiden!Wunderschön!;)
    Liebe Grüße,Sarah

    AntwortenLöschen
  26. Wow! Verdammt kannst du das gut! :)
    ich finde das braune Lederband mit der silbernen Feder total schön!

    AntwortenLöschen
  27. Wunderschöne Armbänder, die alles andere als 'selbstgemacht' aussehen!! <3 Vielen Dank für die tolle Inspiration, werde ich mir auf alle Fälle merken und hoffentlich bald mal ausprobieren können! :)
    Lieber Gruss

    AntwortenLöschen
  28. Hi Myri,

    wie bereits geschrieben finde ich deine Armbänder großartig, deshalb habe ich sie jetzt in meinem Wochenrückblick verlinkt :)

    Lieben Gruß, Isabelle

    AntwortenLöschen
  29. Sehr schöne Armbänder und außerdem toll fotografiert! Liebe Grüße Veronika

    AntwortenLöschen
  30. türkis und braun passen einfach toll zusammen:)

    AntwortenLöschen
  31. oii toll das ist eine super Idee!! Da könnt ich mir ein paar Weihnachtsgeschenke machen- was Handgemachtes kommt in meiner Familie immer sehr gut!! Vielen Dank für diese Idee!! Viele Grüße Anina

    AntwortenLöschen
  32. super schöne armbänder. sehen echt nicht typisch selbstgemacht aus. auch die farben sind super. bei mir kann man gerade ein armband von ludovika van inkpen gewinnen. die sind auch geflochten und voll coole farben. also wer mag ;)
    freak in you

    groetjes und schönen sonntag,
    vreeni

    AntwortenLöschen
  33. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  34. Hi,

    freut mich sehr, dass ich jemanden gefunden habe der die gleiche Vorliebe hat wie ich.

    Ich bin begeistert von Deinen Ideen und Deinen Blog!

    Ich würde mich sehr freuen wenn Du auch meine Sachen anschauen würdest, und mir ehrlich sagst was Du davon hälst. Vieleicht kann ich einen Tip von Dir kriegen, was mir weiter helfen kann:-).
    Wenn Du Lust hast, bist Du herzlich eingeladen:

    http://de.dawanda.com/shop/Bijouxbaron24

    AntwortenLöschen
  35. Die Armbänder sind wunderschön!
    Am besten finden wir das Dritte. Wirklcih eine sehr schöne Arbeit.

    Schau doch auch mal bei uns vorbei
    blog.strasscom.com

    AntwortenLöschen

Sei mir bitte nicht böse wenn ich nicht gleich zum Antworten komme. Der Tag hat leider nur 24 Stunden ;)

Sobald ich Zeit finde werde ich auf deine Frage antworten :)

Wenn es dringlicher ist, mich am Besten über meine Facebookseite kontaktieren.