{Luxury easter eggs} & Gewinner

Donnerstag, 21. März 2013
Ich hatte ja schon erwähnt, dass ich insgesamt elf Eier ausgeblasen habe und heute seht ihr was mit den restlichen sechs Stück passiert ist. Diesmal  gibt es ein bisschen mehr Farbe, Glanz und Glamour :D Ich bezeichne sie mal als Luxuseier, nicht nur weil sie so elegant wirken sondern weil auch die rotgoldene Farbe nicht gerade ein Schnäppchen war. Eine gefühlte Ewigkeit habe ich im Bastelladen verbracht um mich zwischen mind. 20 verschiedenen Goldtönen zu entscheiden, die laut meinem Freund alle gleich aussahen. Ich wollte mir halt auch wirklich sicher sein, dass die Farbe auf den Eier hält, gut deckt und zu meinen gefärbten Eiern passt.  

Ich bin ganz besessen von diesem Schimmer und Glanz der Eier, wenn die Sonne darauf scheint. Mein Vorhaben, alle Eier dieses Jahr auf natürliche Art und Weise zu Färben, habe ich durchgezogen. Die gelben Eier sind mit Kurkuma (Einem südasiatischen Gewürz, das es in Pulverform im Supermarkt gibt)  gefärbt und die Braun-beigen mit rote Beete. Die Kurkuma-Eier sind genau so geworden, wie ich sie mir vorgestellt habe nur die Rote Beete-Eier sind statt rosa eben beige-braun geworden.
Also musste ich improvisieren und habe die "Rote Beete-Eier", statt sie in die Farbe zu tunken, mit einem gepunkteten Muster verziert, das hat einfach viel besser gepasst und sieht jetzt aus wie gewollt ;D Wie ihr Eier mit Kurkuma färben könnt, verrate ich euch in diesem Post. Da das mit der Rote Beete ein bisschen schief gegangen ist, wäre das ja nicht sehr sinnvoll zu verraten ;)
Was man dafür braucht: (3 Eier)
3-4 TL Kurkuma
4 1/4 Tassen Wasser
3 ausgeblasene Eier
Rotgoldene Acrylfarbe
Der Topf muss eine ausreichende Größe haben, damit die Eier mit dem Wasser komplett bedeckt werden können. Man gibt 3-4 TL Kurkuma hinzu und lässt die Flüssigkeit kurz aufkochen und dann wieder auf Raumtemperatur abkühlen. Jetzt kann man die Eier  mit der Flüssigkeit vollsaugen, darin über Nacht liegen lassen und dann zum Trocknen auf ein Küchenrost legen. Wenn sie getrocknet sind nimmt man sich eine kleine Schüssel verdünnt einen Klecks der Acrylfarbe mit Wasser, vermischt das Ganze und tunkt die Eier bis ca. zur Hälfte darin ein.
 



Ich habe mit dem Eierfärben Abends angefangen und weil ich befürchtet hatte, dass die Farben zu intensiv werden oder in eine falsche Farbe übergehen, habe ich mir einmal den Wecker um 3 Uhr gestellt und dann nochmal um 5. Letztendlich habe ich sie bis um 7 Uhr morgens darin gelassen und ich hätte mir das panische Weckerstellen ersparen können. Das nenne ich mal Blogliebe :)
 
Als Highlight gibt es jetzt noch die Kürung der Gewinner meiner Bloggergeburtstags- Verlosung. Danke für eure so zahlreiche Teilnahme und jetzt...Tadadadaaaaaaaa...

Silvia (mit Blog) - Silberarmband

Franzi aus Berlin (ohne Blog) - Gutschein

Kathy (mit Blog) - Partyset
Herzlichen Glückwunsch an euch drei :) Ich melde mich bei euch per Mail !

 Habt ihr euch Urlaub über Ostern genommen? 

Kommentare:

  1. Die Eier sind dir sehr gelungen!Und hach, diese Bilder!Wunderschön!;)
    Liebe Grüße,Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja total schööön! hast du toll gemacht!!

    From Paris with love, Vicky

    The Golden Bun

    AntwortenLöschen
  3. HI Myri ! Auch wieder ein ganz tolles Eier- DIY ! Ich finde die goldigen Punkte passen perfekt .. sozusagen sind sie das Tüpfelchen auf dem i :)

    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön und sogar den Wecker gestellt,was für ein Einsatz! Lg Lena

    AntwortenLöschen
  5. sieht toll aus & dazu die tollen federn*____*

    AntwortenLöschen
  6. Die Farbe ist so schön! Du bist zu genial, sogar den Wecker gestellt ;)

    AntwortenLöschen
  7. Du bist ja verrückt :D So weit, das ich nachts!! zweimal aufstehe, dazu ist es bei mir noch nicht gekommen :D Aber das Endergebnis ist wirklich klasse :)

    Liebe Grüße,Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Eier!!! Dieses Jahr möcht ich auch mal wieder welche mit den Mädchen "einfärben"...

    Den Gewinnerinnen herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  9. Einfach wunderbar! Die Eier sehen echt super aus! Mir gefallen die Farbtöne total gut! Und du hast dir ja echt Mühe gegeben, wenn du deswegen sogar zwei Mal mitten in der Nacht aufgestanden bist! :D
    Ja, ich hab ab heute Mittag eine Woche Urlaub und freu mich schon total. Vor allem weil es morgen erst mal für vier Tage nach Wien geht! :)
    LG und schönes Wochenende,
    Lia

    AntwortenLöschen
  10. Die sind ja mal so, so wundervoll geworden <3 aaah! Ich freu mich sooo aufs Ostereierbemalen!

    AntwortenLöschen
  11. Die Bilder sind super. Vorallem die Eier mit den Punkten gefallen mir sehr :)

    Liebst, Janine von Sonnenblumenmelodie

    AntwortenLöschen
  12. Wow, eine wunderschöne Idee und noch dazu einfach atemberaubend fotografiert.
    Einfach klasse :)
    Allerliebste Grüße
    Vivienne ♥

    AntwortenLöschen
  13. Wow, die Eier sind echt super geworden und die goldene Farbe sieht sooo toll aus. Würde man die so in einem Geschäft kaufen können- ich würde sie glatt alle mitnehmen.

    Liebe Grüße,
    Akosua

    AntwortenLöschen
  14. Wow sehen die toll aus. Dieses Jahr haben wir leider keine richtige Osterdekoration. Ich habe keinen Urlaub und mein Freund kommt erst Ostersonntag wieder nach Hause... da lohnt sich das Aufbauen dieses Jahr irgendwie nicht richtig.
    Lese ich da wirklich meinen Namen? Wow, das ist ja ein super Start ins Wochenende! Vielen Dank =)

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Myri ♥
    ich bin gerade auf Deinen Blog gestoßen und bin total fasziniert! Der ist soooooo schön!!! Großes Kompliment!! ♥
    Deine Ostereier sind auch wirklich ganz toll geworden! :) Ach Du meine Güte, Du Arme, dass Du dafür mitten der Nacht aufstehen musstest... :o
    Und einen ♥lichen Glückwunsch an die glücklichen Gewinnerinnen!!
    Ganz ganz liebe vorösterliche Grüße von
    Aurelia ♥

    AntwortenLöschen
  16. Die Eier sehen wirklich unglaublich toll aus!
    Liebe Grüße, Maria.

    AntwortenLöschen
  17. Die sehen echt unglaublich toll aus:D.
    Osterstimmung!!

    Und ja, 2 der Blumen meiner Freundin sehen schon tot aus;/. Hoffentlich leben die bald wieder xD.
    <33

    AntwortenLöschen
  18. die sehen wirklich toll aus! da bekommt man trotz des schnees sofort lust auf ostern. ;)

    AntwortenLöschen
  19. Wow! Dir Bilder sind wirklich wunderschön!
    Ich werde jetzt auch endlich mal anfangen Eier zu bemalen. :))
    Xx Maike

    AntwortenLöschen
  20. So wunderschön, Liebes :) Hab einen schönen Sonntag und einen noch schöneren Start in die Woche :) Bis ganz bald ;)

    AntwortenLöschen
  21. Guten Morgen, du Liebe....i hab grad meine Mails durchgesehen..ich hab gewonnen..ich glaubs ja nicht...schreib dir gleich noch eine Mail....
    Juchuuuuuu
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  22. Die Eier sehen super schön, edel und besonders aus:) Herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
  23. huebsch sehen die aus, eine super idee und trotzdem aussergewoehnlich! bei mir faellt ostern dieses jahr aus weil ich noch in indonesien bin, dabei liebe ich das dekorieren und backen in der osterzeit. aber die reise ist es auf jeden fall wert und naechstes jahr bin ich dann auch wieder am eierfaerben. :)

    AntwortenLöschen

Sei mir bitte nicht böse wenn ich nicht gleich zum Antworten komme. Der Tag hat leider nur 24 Stunden ;)

Sobald ich Zeit finde werde ich auf deine Frage antworten :)

Wenn es dringlicher ist, mich am Besten über meine Facebookseite kontaktieren.