Bye lovely January

Freitag, 1. Februar 2013
Empfinde nur ich es so, oder rast die Zeit gerade schon wieder davon? Wir hatten doch gerade erst Jahresanfang und schon ist der erste Monat wieder vorbei. Nun ja, trotzdem was es ein sehr schöner Monat. Da euch meine Rückblicke ja ganz gut gefallen haben, habe ich auch für Januar einen kleinen Rückblick gestaltet. Wie immer bin ich auch riesig gespannt, was euch auf meinem Blog im Monat Januar am Besten gefallen hat.

Der Monat Januar wurde mit meinem ersten Gastbeitrag gestartet. Ich durfte bei der lieben Ronja eine Anleitung zum Donuts machen veröffentlichen. Zwei süße Rezepte gab es diesen Monat auch. Eines davon war eine Anleitung zum Schokolade am Stiel mit selbstgemachtem Himbeerzucker selber machen. Das Zweite ist meine neues Lieblingsrezept und ein allrounder für alle Anlässe --> Heidelbeer-Gugelhupfe mit Schokostückchen. Als deftiges Rezept gab es ein paar leckere Fleur de Sel-Cracker. Ein DIY durfte natürlich auch nicht fehlen, da habe ich filigrane Feder-Deko aus Modelliermasse gebastelt.  Das Highlight war das Wintershooting, in dem ich meine neue Mütze und meinen neuen Schal ausführen durfte. Eine super liebe Leserin hat mir die zwei Sachen gestrickt und geschenkt <3
 
 Was hat euch im Monat Januar auf meinem Blog am Besten gefallen?
Hattet ihr ein Highlight im letzten Monat? 

Kommentare:

  1. Da ich erst seit gestern deine Leserin bin, kann ich nicht ganz beurteilen, was im letzten Monat am schönsten war auf deinem Blog, da ich nicht nicht alle Beiträge gelesen habe. Daher freue ich mich um so mehr auf deine kommenden Beiträge :)
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde mal sagen jeder deiner Posts war wunderschön, besonders mochte ich aber den mit den Guglhupfs!;)
    Wünsche dir einen tollen Februar!
    Liebe Grüße,Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Mir habe deine Schokolade-am Stil fotos am besten gefallen - auch wenn ich es noch nicht geschafft habe, sie nach zu machen ;-)

    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  4. Ich fand vor allem das DIY für die Federn besonders schön. Ansonsten war es immer eine Freude einen Post von dir zu lesen.

    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Sieht nach einem tollen Monat aus :)
    Die Backideen <3 und natürlich das Wintershooting gefallen mir am besten ;)

    AntwortenLöschen
  6. Das linke Bild beim Wintershooting gefällt mir total gut :D Aber auch ansonsten sieht's nach einem tollen Monat aus...
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde auch, dass die Zeit rast.. Aber das bedeutet ja auch, dass der Frühling umso schneller näher rückt ;)
    Die kleinen Kuchen sind ja süß :o :)
    lG, Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Schöner Rückblick. Normalerweise finde ich immer, dass sich der Januar ganz schlimm zieht, aber Dank Prüfungen ist das nicht mehr so. ^^ Mein Highlight war die Tatsache, dass es mein letzter Monat in Deutschland war. Ab Mittwoch gehts für 5 Monate in den Süden Spaniens. Dein Blog gefällt mir sehr gut und wird jetzt auch verfolgt. :)

    Liebe Grüße, Mona
    Traumtänzer

    AntwortenLöschen
  9. Wundervoll Liebes, wie immer :)
    Kisses ...

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde das Bild vom Wintershooting so süß, wo du den Kopf zur Seite legst :). Und die Fleur de Sel-Cracker muss ich unbedingt mal ausprobieren!

    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  11. Stimmt, Januar war irre schnell vorbei! Ich mach auch immer so Monatsrückblicke und hab mich genau wie du gewundert, wo die Zeit geblieben ist...
    Dein Mützenpost gefiel mir supergut (das Teil ist einfach zu knuffig<3).
    Mein Highlight war wahrscheinlich dieses hier:
    http://bikelovin.blogspot.de/2013/01/die-brotzeitdose-und-der-traum.html
    Was hältst du davon?
    LG
    Christiane


    AntwortenLöschen
  12. eine toller Monat mit wunderschönen Bildern ♥

    AntwortenLöschen
  13. Dein Donut Beitrag und die Bilder mit der Mütze - ganz toll <3

    AntwortenLöschen
  14. Hast du vielleicht Lust auf 'ne Blogvorstellung?
    http://schreibdeinmaerchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. Ein zauberhafter Rückblick Liebes, ich mag Deine DIY Ideen sehr und Deine Food Posts sowieso, wie immer ganz toll und ich freu mich auf den Februar :) Hab ein schönes Wochenende und bis bald :)

    AntwortenLöschen
  16. Oh gott.. die Zeit rast echt sooo... Das ist schlimm schlimm schlimm! Ich möchte das nicht, ich möchte zwar gerne schnell Frühling und Sommer haben, aber dann ist auch wieder so schnell Winter.. hmmhm :)

    AntwortenLöschen
  17. ich bin im Januar dank dem ganzen Gelerne
    leider gar nicht dazu gekommen, mich durch die Bloggerwelt
    zu klicken aber trotzdem kann ich sagen:
    Dein ganzer Blog ist doch ein wudnerschönes Highlight,
    da ist es schwer sich für etwas bestimmtest zu entscheiden,hehe. :) ♥

    AntwortenLöschen

Sei mir bitte nicht böse wenn ich nicht gleich zum Antworten komme. Der Tag hat leider nur 24 Stunden ;)

Sobald ich Zeit finde werde ich auf deine Frage antworten :)

Wenn es dringlicher ist, mich am Besten über meine Facebookseite kontaktieren.