How to make Donuts...

Donnerstag, 3. Januar 2013
Schonmal Donuts selber gemacht? So ganz traditionell ohne Fritöse oder Donutmaker? Ich bis vor ein paar Tagen noch nicht aber ich muss zugeben, es geht auch ohne und zwar ziemlich gut. Wie und aus was ihr sie machen könnt verrate ich euch diesmal aber in einem Gastpost auf Ronjas Blog :) Bei mir bekommt ihr nur einen kleinen Vorgeschmack.

Wer also wissen will, wie die kleinen Kringel funktionieren hier entlang. Dort bekommt ihr auchnoch ein paar mehr Bilder von meinem Endergebnis zu sehen. Außerdem habe ich gerade gesehen, dass ich mich verschrieben habe. Man nehme natürlich einen Hefeteig als Basis, keinen Mürbeteig! Ich sollte mehr schlafen :D

 Habt ihr schonmal selber Donuts gemacht? Sind sie euch gelungen? 

Kommentare:

  1. Oh man, du machst mich so hungrig und auch neidisch um deine Fotografie!

    Miss drifted Snow White

    AntwortenLöschen
  2. Mjami, die sehen total lecker aus!

    AntwortenLöschen
  3. Hab mal welche selbst gemacht, aber die waren garnicht so fluffig wie die normal sind, sondern erinnerten eher ein einen großen runden Keks ;)
    Lecker waren sie aber sehr! :)

    AntwortenLöschen
  4. Da schau ich doch gleich mal vorbei!Sieht sehr lecker aus!;)

    AntwortenLöschen
  5. Wenn ich das so sehe... wird das nix bei mir mit meinem Vorsatz abzunehmen... :D Sieht wie immer leeeeeeecker aus!

    AntwortenLöschen
  6. So, da ich ebend erst deinen Gastpost gelesen hab und dann bei dir war hab ich gleich deinen kleinen Fehler gesehen...Hatte schon gaaaaaaaaaaaaaaanz viel ???? auf meiner Stirn weil ich fragte welchen Teig man denn nun nehme *lach*

    Sie sehen super lecker aus...muss ich mal ausprobieren :) aber ohne Nüsse, die darf ich nicht ;)

    glg Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Gestern noch habe ich mich mit diesem Thema beschäftigt :D! Sehr schön! Erstmal lesen gehen.

    AntwortenLöschen
  8. oh wie toll, liebe Myri :)

    Und eine so schöne Idee mit dem Gastbeitrag, dann guck ich gleich auch bei der lieben Ronja vorbei, um Deine weiteren so tollen Bilder zu sehen, Deinen Text zu lesen und Ronja zu besuchen :)

    Das erste Päckchen habe ich gestern auf die Reise geschickt :) Sollte bald bei Dir ankommen, ich freu mich schon :) Ganz liebe Grüße zurück und hab einen schönen Abend, Liebes

    AntwortenLöschen
  9. NOMNOM *_* Lecker. Habe selbst noch nie welche gemacht!
    Klasse Eindrücke & schöne Aufnahmen. Das gefällt mir sehr gut!

    Allerliebste Grüße
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  10. Oh sehen die lecker aus ... und ich darf die nächste Zeit nichts ungesundes essen, kochen und backen :-( wie gemein (der Winterspeck muss weg :D). Aber diese Donuts MUSS ich demnächst ausprobieren, vor allem da du sie ohne Donutmaschine gemacht hast und mir das um einiges lieber ist.
    Deinen Gastbeitrag find ich eine tolle Idee :)

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. Das ist wirklich irgendwie gruselig , gerade will ich nach einem Rezept für Donuts suchen , checke nebenbei noch mein bloglovin' und sehe dass du darüber postest...
    hat mich sehr sehr gefreut weil man sich bei dir eigentlich fast immer sicher sein kann , das es gu gelingt!

    liebe grüße
    lana

    AntwortenLöschen
  12. ganz toll, muss ich mal nachmachen und auch super fotografiert! :)

    AntwortenLöschen
  13. bislang habe ich noch keine donuts selbst gemacht. mochte donuts eigentlich gar nicht so arg, aber in stuttgart hat jetzt nen tasty donut aufegmacht und ich habe richtig geschmack daran gefunden... ;-)

    AntwortenLöschen
  14. Sehr lecker sehen Deine Donuts aus!
    Ich wünsche Dir auch noch ein gesundes, glückliches Jahr 2013!
    Alles liebe,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. OMG die sehen hammer lecker aus! *-*
    Gleich mal zum Gastpost. (;
    Schöner Blog und ein fabelhaftes Design.
    Liebe Grüße, Lisa.

    http://my-rainbow-world-lisa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. Ich habs jetzt schnell geändert, ist ja nicht so schlimm :) Vielen, vielen Dank nochmal für den schönen Gastpost :)
    Ich hoffe du hattest einen tollen Start in das jahr 2013
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  17. Auch wenn das neue Jahr nicht mehr ganz so jung ist möchte ich dir ein frohes neues Jahr wünschen. :)

    Die Donats sehen sowas von lecker aus. Eigentlich wollte ich etwas abnehmen im neuen Jahr, aber wenn ich immer auf so köstlich aussenden Bilder stoße wird das echt schwer. :)

    Lg

    Beti

    AntwortenLöschen
  18. huhu, biste beim donutladen vorbei gekommen in stgt? :)

    AntwortenLöschen
  19. Hey, das sieht super aus! Gerne würde ich auch mal Donuts zaubern. Leider habe ich noch kein gutes Heferezept gefunden. Meine waren immer eher .. naja. Kannst du mir vielleicht einen Geheimtip verraten? ; )
    Liebe Grüße, Alina : )

    AntwortenLöschen

Sei mir bitte nicht böse wenn ich nicht gleich zum Antworten komme. Der Tag hat leider nur 24 Stunden ;)

Sobald ich Zeit finde werde ich auf deine Frage antworten :)

Wenn es dringlicher ist, mich am Besten über meine Facebookseite kontaktieren.