{My Christmas 2012}

Donnerstag, 27. Dezember 2012
Viele von euch hatten angefragt, ob ich nicht ein Post über meine Weihnachtsgeschenke machen möchte, die ich bekommen habe. Ich dachte mir das kann ich super mit einem Quick- Rezept verbinden, denn es gab  Cranberry-Schoko-Muffins an Weihnachten, wie manche von euch auch schon auf  Facebook gesehen haben ;)


Man braucht: (ca.12 Stück)

30g Butter
80g Zartbitterschokolade
200g Mehl
2 TL Backpulver
2 gehäufte EL Kakao
100g Zucker
1Päckchen Vanillzucker
150 ml Milch
2 Eier
getrocknete Cranberrys



Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Die Muffinform mit Öl einstreichen. Die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Schokolade mit einem Messer in kleine Stücke schneiden. In einer Schüssel das Mehl, Backpulver, Kakao, Zucker und Vanillzucker vermischen. In einer zweiten Schüssel Milch, Eier und die geschmolzene Butter verrühren. Die Eimischung zur Mehl-Kakao-Mischung geben und kurz! mit dem Handrührgerät verrühren. Jetzt die Schokoladenstückchen und die Cranberrys unter den Teig heben. Nun füllt man die Muffinvertiefungen bis zur Hälfte. Die Muffins auf mittlerer Schiene für 15-20 Minuten backen. Fertig sind sie, wenn sie oben einreißen. Die Muffins noch im leicht warmen Zustand von der Form lösen und auf einem Rost abkühlen lassen. Für das Topping habe ich ein Buttertopping mit Zitrone gemacht.
 
Mein Weihnachten dieses Jahr war super schön. So viel gegessen wie in den letzten 3 Tagen habe ich schon lange nichtmehr :D Nach Silvester fange ich wieder mit dem Sport an *hust* ;) Mein Christkind war diesmal richtig fleißig. Ich habe ein Kochbuch von Leila Lindholm bekommen, dass ich mir gewünscht hatte. Super leckere Rezepte die toll in Szene gesetzt sind. Ich freue mich jetzt schon es auszuprobieren. Wollt ihr die Ergebnisse dann sehen?
 
Ein Wahnsinns Geschenk ist meine neue Maus, die mir in Zukunft das Bloggen und werkeln am Laptop erleichtern wird. Was ihr nämlich nicht wisst, bis jetzt habe ich immer alles über mein Mauspad am Laptop gemacht, da ich bei meiner "Alten", so schusselig wie ich bin, auf den USB Anschluss getreten bin und sie ab diesem Zeitpunkt nicht mehr funktioniert hat . Zwei supertolle Tagescremes von Weleda habe ich auch noch bekommen, meine absoluten Favoriten für schöne weiche Haut ;)
 
Dann gab es noch einen Gutschein für "die Idee!" (dort bin ich zur Zeit ja Stammkunde :D) und ein Gutschein für Starbucks, mhhh lecker. Zwei Nagellacke von Essie, einer davon in einem wahnsinns Neonrot. Einen super süßen Schneeflocken-Anhänger, Duschgel von YvesRocher, ein Schal, ein paar bequeme Wollsocken und eine neue Bettwäsche, die ich euch bald in einem anderen Post zeigen werde. Natürlich noch ein paar persönliche Dinge, die nicht verrate ;)
 
 Wie war euer Weihnachten dieses Jahr? Über welches Geschenk habt ihr euch am meisten gefreut? 

Kommentare:

  1. Ja bitte Ergebnisse aus diesen tollen Kochbuch zeigen :)
    Die Cupcakes sehen übrigens sehr lecker aus :)
    lg

    AntwortenLöschen
  2. Die Muffins sehen echt soooo lecker aus!
    Tolle Geschenke hast du bekommen!Die Bücher von Leila Lindholm sind super schön!Und die Maus habe ich letztes Jahr meinem Liebsten geschenkt, der at sich da auch sehr drüber gefreut!;)

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt ja toll! Das Kochbuch möchte ich auch haben. Deine Muffins sehen total lecker aus. Am meisten habe ich mich über das Geschenk von meinem Freund (Wochenende in Berlin mit Tanz der Vampire Besuch) gefreut. Das Geschenk von meiner Mama war aber auch toll: ein ganz altes Waschset von Villeroy & Boch (Krug, Waschschüssel und Seifenschale) =)

    AntwortenLöschen
  4. Ui Kochbuch *__*
    schöne Geschenke hast du bekommen.

    AntwortenLöschen
  5. Die Muffins schaun schon so gut aus, ich wette die sind köstlich. Das Rezept werde ich ausprobieren.
    Deine Geschenke sind alle total schön. :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich hatte ein paar wundervolle Weihnachtstage, danke :)
    Mein Christkind war überfleißig dieses Jahr und hat mir sogar eine Woche Urlaub geschenkt, auf die ich mich jetzt schon riesig freue.

    Die Muffins sehen super lecker aus. Und bei dir scheint das Christkind dieses Jahr wohl auch alles gegeben zu haben ;)

    AntwortenLöschen
  7. Ja, genau das Lied ist das! :)
    Ich mags auch sehr und es hat zu den Bildern gepasst!
    Dein Weihnachtsfest hört sich gut gelungen an und die Geschenke sind echt schön. :)

    Lg, Anni.

    AntwortenLöschen
  8. Die Creme von Weleda mag ich auch, war in meiner letzten Glossybox:P.
    Und über deine ausprobierten Rezepte würde ich gerne was lesen:D.

    AntwortenLöschen
  9. Meine Weihnachtstage waren sehr schön :)
    Der Weihnachtsmann war fleißig :)

    Liebe Grüße , Janine von Sonnenblumenmelodie

    AntwortenLöschen
  10. Toller Blog & Schöne Fotos! :)
    Liebe Grüße, Laura.

    AntwortenLöschen
  11. wieder toll in szene gesetzt... zum kochbuch...also eigentlich bin ich nicht so der ausgesprochene fan von "herzhafter" foodphototpgraphy,(bei muffins und cupackes ist das wieder was ganz anderes *lol*), aber wenn die sachen so schön in szene gesetzt sind wie bei dir, dann schaue ich mir das doch wieder sehr gerne an...also von mir aus gerne posts über die ergebnisse^.^

    AntwortenLöschen
  12. Das sind wunderschöne Geschenke, ich habe auch Essie Nagellacke bekommen. Ist deiner der aus der Winter Collection? Den habe ich glaube ich auch "Shes pampered"? Ich finde ihn gar nicht so neon.. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mh weiß nicht genau ob er aus der Wintercollection ist aber er heißt auf jedenfall "Too Too Hot" und ist wirklich Neon :D

      Löschen
  13. Schöne Idee, die Geschenke so in Szene zu setzen! :)
    Ich benutze auch nur mein Mauspad... sogar zum zocken - und alle schlagen nur die Hände über den Köpfen zusammen, wenn sie das sehen! xD

    AntwortenLöschen
  14. Huhu Myri,
    tolle Geschenke hast du da ergattert! Die Maus ist sicher ein Segen, ich hätte gar nicht die Geduld, alles mit dem Mousepad zu machen. Ich hab bei meinem Laptop zwar auch keine Maus aber mache viel auch über Standcomputer, das find ich doch viel angenehmer. Und die Cremes riechen sicher to toll wie sie klingen. Die Muffins sehen auch superlecker aus :)
    GLG
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  15. Der essie-Lack ist ja toll!Das ist echt mal richtig krass ROT!
    Die Cupcakes sehentotal zuckersüß aus,aber das ist bei dir immer so.

    Liebe Grüße
    Lana

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Myri,

    bis 3.1. kannst du noch bei meinem Gewinnspiel mitmachen :))

    LG

    AntwortenLöschen
  17. Superschöne Geschenke hast du da bekommen!Das Kochbuch würde mich ja auch interessieren!Und den Essie Nagelack hab ich auch bekommen...hehe...werd ihn wohl heute oder morgen mal ausprobieren!
    <3

    AntwortenLöschen
  18. die muffins sehen ja sehr lecker aus!
    wünsch dir einen tollen start ins jahr 2013
    alles liebe,
    sarah

    AntwortenLöschen
  19. Oh das freut mich sehr, danke schön. :)

    Und ich will unbedingt die ausprobierten Rezepte
    von deinem neuen Kochbuch sehen. Bei dir sieht
    immer alles so lecker aus.♥

    AntwortenLöschen
  20. Lecker und tolle Geschenke! Am meisten habe ich mich über den finanziellen Zuschuss zu meinem neuen Wintermantel gefreut. :)

    Ich benutze nun schon seit Jahren nur noch das Mousepad - auch zum Bearbeiten von Fotos - und alle Fotografen biegen sich vor Lachen darüber. Allerdings habe ich mittlerweile das "feine" Arbeiten mit der Mouse verlernt. :o

    Für das Vorstellen der Rezepte vote ich auch! :D

    Ich wünsch Dir einen guten Rutsch!
    VG Maria

    AntwortenLöschen
  21. Tolle Bilder und das Rezept gleich ausprobiert. Super lecker geworden :)
    Danke für das rezept.

    Bin auch dafür das du die Rezepte vorstellst.

    Guten Rutsch wünsche ich dir und mach weiter so :) Lese deinen Blog echt gern.

    Lg Franzi.

    AntwortenLöschen
  22. Do you need free Facebook Followers?
    Did you know you can get these ON AUTOPILOT AND TOTALLY FOR FREE by using Like 4 Like?

    AntwortenLöschen

Sei mir bitte nicht böse wenn ich nicht gleich zum Antworten komme. Der Tag hat leider nur 24 Stunden ;)

Sobald ich Zeit finde werde ich auf deine Frage antworten :)

Wenn es dringlicher ist, mich am Besten über meine Facebookseite kontaktieren.