Brandnoozbox die Zweite

Mittwoch, 10. Oktober 2012
Da einige von euch bei der ersten Brandnoozbox total neugierig waren, dachte ich mir, ich lasse euch auch diesmal wieder daran Teil haben. Vielleicht haben manche von euch schon den Inhalt wo anders gesehen, zumindest geht es mir meist so. Ich bin wahrscheinlich einer der Letzten, bei der die Box ankommt. Kann es mir aber trotzdem nicht verkneifen schon die Bilder, von anderen Bloggern anzuschauen. Diese verflixte Neugierde :D Diesmal waren neun gemischte Produkte in der Box enthalten. Finde ich persönlich eigentlich ganz gut, dann ist gleich mal die Trefferquote höher, dass der Inhalt einem gefällt :) Diesmal ist meine Meinung zum Inhalt ein wenig geteilter.
 
Fertigessen, dass aus Packungen oder Dosen kommt, blicke ich von Anfang an kritisch entgegen. Bis jetzt haben mich jede meiner erneuten Probierversuche immer wieder in meiner Meinung dazu gestärkt. Auch das Pasta-Gericht von Schneekoppe konnte mich garnicht überzeugen. Das allerschlimmste ist, dass ich es mir in einer "Ich Platze gleich vor Hunger"-Aktion gemacht habe. Fasse ich es mal kurz zusammen: ich war nach 3 Löffeln bedient. Ich bleibe in Zukunft bei meiner von Hand gemachten Tomatensoße - ganz spießig eben :D Auf den Nudeltopf bin ich echt gespannt, drückt mir die Daumen das er mehr Verwendung findet.
 
Das war´s aber auch schon mit der Nörgelei, der ganze Rest gefällt mir ausgesprochen gut! Süßes Popkorn hat bei mir Suchtpotential und salziges hat sich, vor garnicht so langer Zeit, beliebt bei mir gemacht. Die Zwei werde ich mal bei einem schönen Filmabend mit M. testen :) Ein paar der blanchierten Mandeln werden morgen früh ein schnuckeliges Plätzchen in meinem Naturjoghurt bekommen und die "Energy Shots" werde ich mal im Geschäft während des "11 Uhr - Lochs" ausprobieren.
 
Die letzten drei Produkte sind Getränke und eines davon hat mich schon ganz frech aus der Box angegrinst. Den Starbucks Frappuccino aus dem Fläschchen wollte ich schon lange mal probieren. Die zwei Fassbrausen sahen so verführerisch aus, das ich die Geschmacksrichtung Zitrone gleich ausprobieren musste - suuuuper lecker und schön herb - nichts Beppsüßes ;)
 
Mein Gesamtfazit ist also recht positiv, da mir das meiste sehr gefällt. Ist ja auch schwierig den Geschmack von jedem zu treffen. Wer eventuell genauso probierfreudig wie ich ist, dem habe ich hier den Link zu brandnoozbox (klick).
 
 
 Seit ihr interessiert an einer kurzen "Review" der restlichen Sachen auf facebook z.B. ? Wie findet ihr den Inhalt diesmal? 
 

Kommentare:

  1. Da hätt ich alles genommen. Ich bin gespannt wie dir der ErascoTopf schmeckt.

    Geflügelklößchen hört sich lecker an und die Mandeln. *yummy*

    LG Tinks

    AntwortenLöschen
  2. ich finde den inhat sooo toll..die fassbrause!!! und die starbucksgetränke!!! und das popcorn!! hach!

    AntwortenLöschen
  3. Fertiggerichte finde ich auch ganz gruselig. Der Rest sieht sehr ansprechend aus, hätte mir auch gefallen.

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann mich noch nicht so ganz mit Essensboxen anfreunden, aber vielleicht sollte ich es einfach mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  5. ich hab die box auch bekommen, aber bin irgendwie noch gar nicht dazu gekommen zu testen, habe jetzt letzte woche erst popcorn von der vorletzten box getestet ;)
    ich gehör auch immer zu den letzten, die ne box bekommen und ich würd mich gerne beim auspacken überraschen lassen.. ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Es ist 1 Uhr nachts und dank dir bekomm ich grad riiichtig Hunger:D.

    AntwortenLöschen
  7. Auch wenn ich die ox wohl erst irgendwann in ein paar jahren abonieren werde, wenn ich icht andauernd pleite bin, finde ich die Posts darüber sehr schön :) Vorallem die Fassbrause würde mich mal interessieren, wie sie schmeckt! :)

    AntwortenLöschen
  8. Bis auf die Fertiggerichte hört sich alles sehr lecker an!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde dich gar nicht spießig, sondern im Gegenteil: Ich bin und bleibe gegen Fertigprodukte ;) Früher gabs oft Tiefkühlpizza, aber im Moment mache ich nur mehr Pizza selbst, ebenso wie Tomatensuppe, Tomatensoße, Tortillas, Fertig-Röstis, Fertig-Klöße etc. Und stell dir vor, sogar Brot-Backen ist supereinfach, aber natürlich mach ich das nur selten^^ Jaja, jetzt komm ich wohl spießig rüber, oder?
    Ich finde die Brandnoozbox sowieso toll, ich würde sie irgendwie auch gerne testen. Aber mir gefällt ehrlich gesagt die Box mit diesen ganzen Italienischen Produkten viel viel besser & würde es gut finden, wenn die Neuerscheinungen oder so nach Themen ordnen - beispielweise dieses Monat bekommt man alles zum Thema "Gemüse" oder "Obst" oder "Zitrone" bzw. "Tomaten" oder so irgendetwas in der Art - weißt du, was ich meine?

    Na, wie dem auch sein ♥ Coco

    AntwortenLöschen
  10. Von dieser Box habe ich bisher noch gar nichts gewusst! Danke für den Tipp!
    Lieben Gruß, Julia

    AntwortenLöschen

Sei mir bitte nicht böse wenn ich nicht gleich zum Antworten komme. Der Tag hat leider nur 24 Stunden ;)

Sobald ich Zeit finde werde ich auf deine Frage antworten :)

Wenn es dringlicher ist, mich am Besten über meine Facebookseite kontaktieren.