Neuentdeckung: Brandnoozbox

Dienstag, 11. September 2012
Vor kurzem habe ich eine tolle Neuentdeckung gemacht. Es handelt sich hierbei um die Brandnoozbox. Das Konzept ist ganz einfach. Man bekommt monatlich für knapp 10€ eine Überraschungs- Box voller ess- oder trinkbaren Neuheiten und Leckerrein. Genau richtig für Schleckermäulchen wie mich. Mich hat vor ein paar Tagen die Brandnoozbox August erreicht mit dem Thema "Bella Italia".


Insgesamt waren neun Produkte in der Box mit einem Warenwert von ca. 15 €. Olivenöl kann man immer gut gebrauchen, zum Beispiel für ein leckeres Bruschetta. Aceto Balsamico ist in meiner Küche dauerhaft in Benutzung, ob auf dem Brot, im Salat oder zu Nudeln (Ja das mag für manche von euch sehr suspekt klingen :D). Bin mal gespannt wie dieser schmeckt ;)

Als ich im Karton ein bisschen weiter gekruschtelt habe, entdeckte ich ein kleines Fläschchen mit roter Flüssigkeit. Sanbitter, die Erinnerungen meiner Kindheits-Urlaube in Italien kamen in mir hoch. Ich habe es am liebsten mit Orangensaft getrunken, das neutralisiert den bitteren Geschmack ein wenig. Ich freue mich es mal wieder zu trinken.

Das Tomaten Sugo sowie das Risotto gibt es bald mal zum Mittagessen und die Grissini werden wohl auch nicht mehr lange in ihrer Verpackung schlummern ;)

Die letzten drei Sachen sollen wohl eine Art Zeichen für mich sein. Die schreien doch schon förmlich nach: Trink mehr! :D Vorallem die zwei Limos, die werde ich die Tage ins Geschäft mitnehmen.

 Kanntet ihr die Brandnoozbox schon? und wenn ja wie findet ihr sie? 

Kommentare:

  1. Hey, super spannend. Nein, die Box kannte ich noch nicht. Habe sie aber gleich mal bestellt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Cool! Sowas sollte es in der Schweiz auch geben! :)

    AntwortenLöschen
  3. Finde auch, dass es spannend klingt! :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaub mit so ner Futterbox kann ich mehr anfangen, als mit den ganzen Schminkboxen. Werd ich mir wohl auch mal anschauen und vllt abonnieren.

    AntwortenLöschen
  5. Ich war schon lang dort angemeldet und wurde über den Newsletter damals auch über die Box informiert und war kurz davor, sie zu abonnieren.

    AntwortenLöschen
  6. hab gerade das erste mal darüber gelesen.. hab jetzt übrigens hunger ;) finde ich ne ganz coole idee, denn essen tut man ja auch gerne neben haare waschen, nägel lackieren und so (glossybox ;) )
    LG svenja

    AntwortenLöschen
  7. also ch weiß nicht... im grunde zahlt man 10 statt 15 euro für dinge, die man vielleicht überhaupt nicht haben möchte. den hype um diese boxen versteh ich ehrlich gesagt nicht wirklich.

    AntwortenLöschen
  8. Irgendetwas stimmt mit den Link nicht, klickse ich ihn an komme ich auf deine Seite.Ja die Sachen schauen super aus,ist aber auch zum überlegen ob sie es wert sind,und ich denke du bekommst die Sachen auch so um das Geld.Wechselt den das immer wieder oder bleibt das bei Italienischen Marken?

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Liebes,

    schöner Blog, gefällt mir echt gut :) Mach weiter so!
    Würde mich freuen wenn du bei mir auch mal vorbeischauen würdest.

    Liebste Grüße, xx L. ♡

    AntwortenLöschen
  10. Ja diese beiden Dosen hab ich auch vorgestern im Supermarkt erspäht und sie schrieen mich an.
    Ich will wissen wie sie schmecken und ob es sich lohnt diesen kleinen Luxus ins Einkaufskörbchen zu packen.

    Mit solchen Abo-Sachen tu ich mir ja immer schwer.
    Aber dieser Inhalt scheint echt toll zu sein.

    LG Tinks

    AntwortenLöschen
  11. Dankeschön! :)

    Oh, das sieht mal wieder köstlich aus! :)
    Aber für mich wäre so ein Essens-Abo glaub ich nichts, dazu bin ich zu wählerisch was das Essen angeht! :D

    Lg. Sophie ♥

    AntwortenLöschen
  12. Ich hab die Box auch und diese Ausgabe fand ich richtig toll!

    http://realitaetsbewusst.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Sei mir bitte nicht böse wenn ich nicht gleich zum Antworten komme. Der Tag hat leider nur 24 Stunden ;)

Sobald ich Zeit finde werde ich auf deine Frage antworten :)

Wenn es dringlicher ist, mich am Besten über meine Facebookseite kontaktieren.