Little Yummy Break : {tomato-avocado-crispbread}

Sonntag, 23. September 2012
Da eigentlich alle von euch die Idee meines "Little Yummy Break"-Projekts gut fanden, gibt es heute die Fortsetzung. Damit ihr eure Leckerei gut transportieren könnt sollte man natürlich noch eine zweite Scheibe darauflegen, versteht sich denke ich von selbst ;) Wichtig bei meinem Projekt ist mir, dass die Variationen nicht zu lange brauchen aber trotzdem nicht an "Ich lege mir ne Wurst aufs Brot" erinnern. Ich möchte ja schließlich meine und vielleicht auch eure Probierfreude anregen
 
Diesmal habe ich als Basis Vollkorn Knäckebrot genommen, Frischkäse und Tomatenmark darauf verteilt . Dann habe ich die Avocado in Streifen geschnitten und mit etwas Zitronensaft beträufelt. (Das beugt braune Verfärbungen vor).
 
Für die extra tomatige Note habe ich ein paar getrocknete Tomaten klein geschnitten und auf meinem Brot verstreut. Meine Tomaten waren nicht in Öl eingelegt, ist ein bisschen gesünder ;) Zum Schluss das ganze noch mit frisch gemahlenen Pfeffer und ein paar Salzkristallen verfeinern. Lasst´s euch schmecken...
 
 
 Seit ihr sehr wählerisch was Essen angeht und probiert ihr gerne Neues aus? 
 

Kommentare:

  1. sieht köstlich aus :D könnte mor auch sehr gefallen!

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht so unglaublich lecker aus!! :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh Gott, da laeuft mir das Wasser im Mund zusammen ... wieso musst du das sonntags online stellen, wo ich die Zutaten fuer so was Tolles nirgends kaufen kann? :) Liebe Gruesse!

    AntwortenLöschen
  4. Ich setz mich mit Hunger an den Laptop und öffne deine Seite und würde am liebsten den ganzen Laptop aufessen. Das ist gemein! *wasser-im-mund-zusammenlauf*

    AntwortenLöschen
  5. Ouh, das sieht sehr lecker aus! Klasse, probier ich gern auch mal.
    Lust, Neues zu schmecken hab ich immer - aber es scheitert an der Lust hinsichtlich der Umsetzung ;)

    Einen schönen restlichen Sonntag für dich!

    AntwortenLöschen
  6. Das schaut so fein aus! Die Mischung hört sich auch total lecker an. Aber bitte kein Knäckebrot! Das krümelt mir zu sehr! :D

    AntwortenLöschen
  7. Hmm, sieht sehr lecker aus und geht bestimmt echt richtig fix.
    In was sind denn die Tomaten dann eingelegt, wenn nicht in Öl? :)
    Nomnom, ich liebe ja eh schon Knäckebrot, Frischkäse und Tomaten obendrauf...

    AntwortenLöschen
  8. Hmm, das sieht wirklich unglaublich lecker aus.
    Aber ich selber würde ruhig die Öltomaten nehmen, weil
    ich die so gerne esse. :-)

    Liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  9. Wenn noch etwas übrig ist, hier hier hier, ich würde liebend gern probieren :D

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht lecker und ausgefallen aus :)

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Idee, das werde ich aufjedenfall mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  12. Sehr sehr lecker und nachahmungswert.
    Vor allem kommt da kein Pausenbrot sonst mit =)

    LG Tinks.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Myrie,

    jaaa, ich finde dieses Projekt super, wieder so toll und lecker sieht das Ganze aus. Ich bin begeistert.

    Liebe Grüße

    Kerstin♥

    AntwortenLöschen
  14. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mist ://

      grr. Also nochmal:

      Ich probiere auch gerne neue Sachen aus, aber bin auch gerne mal wählerisch.

      Deine Rezepte sind übrigens wirklich Klasse!! :)

      Löschen
  15. Mmh, das sieht superlecker aus, ich liebe ja Avocado!
    Aus meinen Äpfeln ist jetzt übrigens doch kein Apfelmus geworden, die haben wir aus Zeitgründen so essen "müssen". Ich habe aber schon wieder Apfelnachschub und hoffe, dass ich jetzt diese Woche mal dazukomme... %-)
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  16. Vielen Dank! :) Also ich mache es hobbymäßig, manches sind Freunde, oder Leute die mich angeschrieben habe, dass sie gerne mal ein Shooting machen würde, nur ganz selten mach ich das gegen Bezahlung und dann auch wirklich nur für einen winzig kleinen Preis! ;) Liebste Grüße, Laura :)

    AntwortenLöschen
  17. Sieht ja richtig lecker aus :D

    LG
    Sweetflower

    Schaut doch mal bei mir vorbei ;)
    sweetflower48.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Myri,

    ich danke Dir für Deinen schönen Kommentar ! Ich wollte an Dich so wie so schon längst schreiben, nur bin leider zeitlich nicht dazu gekommen :(
    Mein grosses Kompliment für Deinen wunderschönen Blog. Man sieht sofort, dass Du alles mit Liebe machst. Ich schätze ea so sehr :)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und melde mich bei Dir, bis bald :O
    Liebe Grüße
    Beata

    AntwortenLöschen
  19. Hey liebe Myri,
    das ist mal wieder superköstlich und genau mein Geschmack! Habe noch nie daran gedacht, zwei Lieblingsköstlichkeiten von mir - getrocknete Tomaten und Avocado - zu kombinieren. Danke für die tolle Idee! Und auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole, aber ich denke es wirklich jedesmal: Ich liebe deine Fotos! :D
    Viele liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  20. yummy, yummy :) deine Bilder sehen immer so lecke aus!
    ich probier auch gerne Neues aus & bin eig. gar nicht wählerisch ;) gibt sehr wenige Sachen, die ich wirklich gar nicht mag.

    habe dich übrigens getaggt :) schau doch mal vorbei!
    http://disparitybydesign-abnormalex3.blogspot.de/2012/09/wiedermal-getaggt.html

    AntwortenLöschen
  21. das sieht so lecker aus und ist mal ein rezept, dass ich wirklich ausprobieren werde! und auch die bilder, die farben sind ein wahrer augenschmaus!

    AntwortenLöschen

Sei mir bitte nicht böse wenn ich nicht gleich zum Antworten komme. Der Tag hat leider nur 24 Stunden ;)

Sobald ich Zeit finde werde ich auf deine Frage antworten :)

Wenn es dringlicher ist, mich am Besten über meine Facebookseite kontaktieren.