strawberry & peach sorbet

Donnerstag, 26. Juli 2012

So meine Lieben, den Virus auf meinem PC habe ich mit Hilfe meines Freundes beseitigen können und meine Schnappatmung ist somit auch verschwunden. Ihr glaubt nicht was ich durchlebt habe, ich dachte das alle meine Daten verloren gegangen sind. Wir mussten nämlich alles vom PC löschen und wieder ganz neu aufspielen, wer denkt sich so ein Schwachsinn wie ein Trojaner aus?! Zum Glück hatte ich erst vor ca. 2 Monaten eine Sicherung auf meiner Externen gemacht und meine Daten waren gesichert (Vorallem der Großteil meiner Blogfotografien, puh..nochmal gut gegangen ;) Jetzt komme ich mal zum eigentlich Thema-ich habe nämlich vor ein paar Tagen ein super leckeres Sorbet ausprobiert.

Was du dafür brauchst (ca.1,5l):

220g Zucker
125ml Wasser
2 EL frischgepressten Zitronensaft
500g Erdbeeren
4-5 Pfirsiche (Ich habe Plattpfirsiche genommen)

Gib den Zucker und das Wasser in einen Topf und löse den Zucker, bei ständigem Rühren bei niedriger Hitze, auf. Dann lass das Ganze für eine Minute aufkochen, stelle es dann vom Herd damit es vollständig abkühlen kann.
Wasche die Pfirsiche und Erdbeeren, schneide sie in kleine Stücke und mixe sie im Mixer oder mit dem Pürierstab bis sie eine gleichmäßige Konsistenz ergeben. Dann gibst du das Zucker-Wasser-Gemisch und den frischgepressten Zitronensaft  zu den pürierten Früchten in eine Schüssel und vermengst das ganze miteinander.

Wenn du eine Eismaschine hast gib das ganze hinein und fülle es, nach der Prozedur, in kleine Gläser ab. Gib die Gläser für 2-3 Stunden in die Gefriertruhe.
Wenn du keine Eismaschine hast füllst du die Masse in eine Metallschüssel, stellst sie in die Gefriertruhe und rührst ca. alle 20-30 Minuten alles um (Somit bilden sich keine Eiskristalle). Es muss ca. 5 Stunden im Gefrierfach schlummern also fang rechtzeitig damit an, bevor du Heißhunger bekommst.  Mein Sorbet habe ich ohne Eismaschine gemacht (obwohl wir eine gehabt hätten - was ich aber erst danach erfahren habe :D).

Ich liebe dieses Sorbet es schmeckt so unheimlich lecker nach Erdbeere und einem Hauch von Pfirsich, für den langsam kommenden Sommer genau richtig :) Ein bisschen musste ich mit ein paar Bienen auf meinem Balkon teilen, 1,5l hätte ich ja sonst nie geschafft ;)

 Habt ihr schonmal Sorbet oder Eis selbstgemacht und wenn ja ist es euch gelungen? 




Kommentare:

  1. Sorbet ist sooo toll! Ich stell mir gerade schon wieder vor, wie es langsam auf meiner Zunge schmilzt... mhhhh :) Gut, ich gucke auf die Uhr: 8:24, wäre doch irgendwie zu früh, aber heute Nachmittag!

    Ohje, das mit den Daten wäre aber auch wirklich schlimm gewesen, ich hatte das auch mal, zwar kein Virus, aber die Festplatte war ansich kaputt, zum Glück hatte ich auch eine Sicherung, leider war die nicht mehr ganz so aktuell wie deine, aber immerhin war nicht alles weg.

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht total lecker und erfrischend aus!♥

    AntwortenLöschen
  3. Mhhh, ich mag's auch ausprobieren. :)

    AntwortenLöschen
  4. WOW das ging ja schnell mit dem Virus beseitigen :) freut mich^^
    alle machen so lecker eis oder sorbet..ich mag auch! Aber ich habe zu Hause keine Gefriertruhe oder Gefrierschrank =/

    Das sieht so lecker aus!!!

    lg steffi
    Colorofmypictures

    AntwortenLöschen
  5. Ich hasse Viren, die daran interessiert sind, alles zu zerstören, was man gern hat und braucht -.- Zum Glück ist dir die Rettung gelungen - die Panik kann ich gut nachfühlen.
    Das Sorbet sieht echt gut aus und ich finde es gut, dass du es ohne Eismaschine gemacht hast - so kann man sehen, dass es auch ohne gut gelingt :) Ich werde es evtl auch mal probieren.
    lG
    →le cours des choses

    AntwortenLöschen
  6. Haleluja, dass es Dein Freund hinbekommen hat. Mir gings vor ca. 3 Monaten genauso. Wenn die Männer (Computerfreaks) nicht wären!
    Ich wollte schon immer mal ein Sorbet ausprobieren aber ich dachte immer, dass man eine Eismaschiene benötigt. Du hast aber den Tipp mit dem selber rühren gegeben, den ich befolgen werde. Ich hoffe meine Hand wird nicht abfallen XD. Liebe Grüße Anita

    AntwortenLöschen
  7. Oh zum Glück ist alles nochmal gut gegangen,das wäre ja sonst schrecklich gewesen :O Das Sorbet sieht unglaublich lecker aus,ich wünschte ich wäre eine der Bienen gewesen :D

    LG Anna :*

    AntwortenLöschen
  8. oh, es ist zu ärgerlich, wenn man sich einen trojaner oder ähnliches einfängt. das ist total doof... ich frage mich wirklich was die leute daran finden solches zeug zu basteln und damit anderen auf die nerven zu gehen. wenigstens hast du nicht allzu viele daten verloren... das könnte ja auch anders ausgehen!^^

    AntwortenLöschen
  9. Ich hoffe, es kommt nicht erneut ein Virus auf deinen PC (:
    Das Rezept gefällt mir richtig gut, sieht sooo erfrischend aus, leider habe ich gerade Mittag gegessen :D

    AntwortenLöschen
  10. MMhmm das Sorbet schmeckt bestimmt total lecker!;)

    AntwortenLöschen
  11. Oh Gott, das sieht so unglaublich lecker aus :)
    Das werde ich auf jeden Fall mal probieren <3

    AntwortenLöschen
  12. Leeecker! Bei der Hitze die perfekte Erfrischung! :)

    AntwortenLöschen
  13. wow. das sieht ja sensationell köstlich aus, genauso toll wie der blog und der superschöne header...die farben, einfach alles :)
    Hab mich gleich mal als Leser eingetragen...

    Herzlichst,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. du machst soooooooooo tolle Bilder *-*

    AntwortenLöschen
  15. hach das sieht superlecker aus :D
    kann ich bitte sofort ein kilo davon haben ^^

    AntwortenLöschen
  16. virus :-/ ich hatte auch gerade einen. konnte ihn zum glück entfernen und mein system zu einem anderen systempunkt zurückstellen ... musste meinen laptop in den letzten zwei jahren schon zwei mal komplett neu machen wegen so blöden viren. echt nervig :-(

    AntwortenLöschen
  17. Mhhhmmm, lecker und erfischend aus:D
    Verätst du mir, wo du die süße Gläser
    gekauft hast?!
    Schöne Grüße Stani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In den Gläsern war mal Schokocreme aus dem Supermarkt, ich glaube sogar von EDEKA ;) da hat man gleich zwei Dinge auf einmal, nicht schlecht :D

      Löschen
    2. Danke!:D
      Liebe Grüße Stani

      Löschen
  18. Hört sich SUPERLECKER an, vielleicht traue ich mich da mal ran. Wäre mein 1. Versuch - schaun wa mal..............
    Ich danke Dir für Deinen Lieben Kommentar und Du solltst es einfach mal ausprobieren, am besten erstmal mit einer kleinen (Kosmetiktasche oder Einkaufsbeutel ).
    Liebe Grüße Dagmar

    AntwortenLöschen
  19. Das sieht so frisch und fruchtig aus!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Lieben Gruß
    Esther

    AntwortenLöschen
  20. Mh, wie lecker, darauf hätte ich jetzt auch gerade Lust :)

    Liebe Grüße!
    - Ich freue mich, wenn du vorbeischaust!

    AntwortenLöschen

Sei mir bitte nicht böse wenn ich nicht gleich zum Antworten komme. Der Tag hat leider nur 24 Stunden ;)

Sobald ich Zeit finde werde ich auf deine Frage antworten :)

Wenn es dringlicher ist, mich am Besten über meine Facebookseite kontaktieren.