Urlaub an der Nordsee, Amrum {Teil1}

Dienstag, 26. August 2014
Amrum du bist so wunderschön...Zurück aus meinem langersehnten Nordseeurlaub stöbere ich jetzt durch die tausenden Bilder die ich dort gemacht habe. Neben dem dauerhaft schlechten Wetter plagte mich zusätzlich eine anhängliche Angina. Antibiotika stand somit zwei mal am Tag auf meinem Speiseplan, aber hey, ich habe meinen Urlaub auf Amrum mehr als genossen :)



M. und ich entschieden uns, trotz diesen unbeeinflussbaren Umständen, den Urlaub so durch zu ziehen wie wir es geplant hatten. Welchen Plan eigentlich?! Ja genau, den Plan nichts zu planen. Spontanität schien bei diesem unberechenbaren Wetter auch das Beste zu sein. Schien die Sonne im einen Moment, konnte es im nächsten schon wieder wie aus Eimern schütten. Ganz abgesehen vom Gewitter!


Dick im Fleece eingepackt, mit Gummistiefeln ausgerüstet, der Kamera im Schlepptau und mit der Hoffnung auf ein paar Stündchen blauen Himmel und regenfreie Zeit, ließen wir uns durch die Dünen pusten. Und ja, es gab sie, diese sonnigen Momente zwischendrin.


Der schönste Ausflug den wir machten war der, an den Leuchtturm. Ich würde behaupten Amrum hat einen der Schönsten. Den Leuchtturm gibt  aus jeglichem Winkel, ob vom Boden oder der Ausblicksdüne, fotografiert. Es gibt keine Perspektive aus der ich ihn nicht auf meiner Kamera habe. Ihr könnt euch das so vorstellen: 2 Minuten gehen, stehen bleiben, knips knips, weitergehen, 2 Min... Gott sei Dank habe ich den geduldigsten Freund auf Erden. 



Ich kurz vorm ausflippen, "waohh schau mal die Dünen und da der Leuchtturm und da Schau mal die Muscheln :D" Nachdem wir gefühlte 5 Stunden durch die Dünen wanderten, ließ die Euphorie nicht nach. Immer noch eine total aufgedrehte und quietschende Myri, nur die Füße wurden irgendwann schwerer. Ich wusste genau was M. sich dachte: "JAHA, es sind immer noch Dünen und immernoch derselbe Leuchtturm dem wir seit 5 Stunden versuchen näher zu kommen, das aber nicht so schnell geht wenn wir alle 2 Minuten für deine Fotos stehen bleiben müssen". Du hast ja so Recht, aber ich konnte nicht anders!



Als wir dann beim Leuchtturm ankamen, die Enttäuschung: ´Wegen Schietwetters geschlossen´. Nach dieser Enttäuschung nahmen wir am nächsten Tag den Bus dort hin und ich muss euch gestehen, von oben gibt es keine Bilder. Ich war krampfhaft damit beschäftigt mich mit beiden Armen am inneren des Leuchtturms fest zu krallen. Höhenangst sei Dank :D


Wart ihr schon mal an der Nordsee? Und wenn ja wo wart ihr?

Kommentare:

  1. Ich liebe diese schöne Landschaft und ich mag Leuchttürme sehr gern. :) Ich wäre vermutlich genauso so europhorisch gewesen wie du. :D Tolle Bilder, Liebes. <3
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich war bisher nur einmal an der Nordsee und war damals so 5 oder 6 Jahre alt. Ich kann mich also kaum noch daran erinnern. Wir waren damals in St. Peter Ording. Ich kann mich aber noch sehr gut an den weichen Sand, die vielen Muscheln und die Wattwürmer erinnern :) Und an die Fernsehproduktion "Gegen den Wind" die in den 90ern dort gedreht und glaub auf der ARD ausgestrahlt wurde (irgend ne Surfer-Serie) und der Tontechniker hat mir damals ne Langnese-Schildkappe geschenkt, mit der ich dann ganz stolz rumgerannt bin. Komisch, dass ich so was noch weiß :D An unsere Ferienwohnung kann ich mich auch noch erinnern, da gabs nämlich nen ganz lieben Labrador. Aber sonst weiß ich leider nicht mehr so viel davon. Meine Mutter ist totaler Nordsee-Fan. Hm, ich glaub ich hab da jetzt so ne Idee, was ich ihr nächstes Jahr zum 60er schenke :) Ich möchte aber schon auch mal wieder hin. Nur muss ich meinen Freund erst noch dazu bewegen. Der ist glaub ich von der Nordsee nicht so angetan. Aber klappt schon noch ;)
    Die Bilder sind jedenfalls wirklich klasse geworden. Das erste gefällt mir ganz besonders gut mit dem Leuchtturm. War bestimmt ein sehr schöner Urlaub.
    LG,
    Lia

    AntwortenLöschen
  3. Slo schöne Bilder, da kriege ich direkt wieder Reisefieber :)

    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Bilder! Ich würde am liebesten auch gleich hinfahren.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Hey,
    wunderschöne Fotos! Ja ich war auch schon ein paarmal an der Nordsee und ich liebe es da.
    Grüße Caro
    übrigens falls Du es noch nicht gesehen hast, ich bin umgezogen: mitzuckerkuss.blogspot.de
    Es wäre schön wenn ich Dich auch hier zu meinen Lesern zählen darf.

    AntwortenLöschen
  6. Es ist schon Jahre her, als ich damals in der 7.Klasse nach Amrum fuhr.
    Und wir standen auch vor verschlossenen Türen :-)
    Doch mir hat es damals sehr gut gefallen und ich würde wieder sehr gerne dort Urlaub machen. Deine wunderbaren Bilder machen Lust darauf.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  7. Ich war dieses Jahr auch an der Nordsee im Urlaub!
    Ich finde die Gegend dort im Norden einfach so so schön! :)

    AntwortenLöschen
  8. Amrum HAT den schönsten Leuchtturm!

    Wir waren früher (noch ohne Kinder, und als wir noch in Deutschland gewohnt haben...) oft auf Amrum...Von Österreich ist der Weg so weit, da haben wir es bis jetzt nur an die Ostsee geschafft.

    Alles Liebe,

    Deborah

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe die Nordsee - schon seit ich klein bin. Vor kurzem war ich noch in Norddeich bei 28 Grad :-D
    LG
    Becci

    AntwortenLöschen
  10. Da bekommt man echt Fernweh! Tolle Bilder.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Ich würde auch am liebsten wieder direkt dort hin fahren!

      Alles Liebe
      Myri

      Löschen
  11. Ich war noch nie an der Nordsee, aber ich würde gerne mal.

    Tolle Bilder.
    Das Wetter ist ja momentan leider wirklich mies..

    AntwortenLöschen
  12. ooh der erste teil ist ja auch so toll <3 wunderschön. :D
    liebe grüße. Monika

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Bilder Myri. Der 2 Minuten gehen/fotografieren Rhythmus hat sich gelohnt :)
    Die Nordsee durfte ich auch schon Besuchen doch ist es leider schon viel zu lange her. Ich war damals am Strand in St. Peter-Ording und eines Tages war der ganze Strand voller Marienkäfer! Würde mir das heute passieren wäre aus dem baden wohl auch nichts mehr geworden. Zu beschäftigt mit knipsen :)
    xo hope

    AntwortenLöschen
  14. Ach, was für schöne Bilder! Das kommt jetzt genau richtig - am Sonntag fahren wir in die Flitterwochen nach Föhr! Ein Amrum-Ausflug steht auch auf unserer Liste diesmal, denn so schön Föhr auch ist, einen so tollen Leuchtturm gibt's da nicht! Alles Liebe, Constanze

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Bilder! :)

    Ich war als Kind oft an der Nordsee im Urlaub, meist in Bensersiel! :)

    AntwortenLöschen
  16. nein, ich glaub`s nicht! da ward ihr ja etwa 2 wochen nach uns (???) und wir hatten so dermaßen heißes wetter und rekordverdächtige 25° wassertemperatur - hattet ihr schlechtes wetter? echt? dabei hatten wir gummistiefel und co im auto und ich musste mir sommergewand dort kaufen, weil wir mit so einer hitze NICHT gerechnet hatten!!

    es ist sooooo schön dort!!

    glg nora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Au wahnsinn, wie häftig das Wetter umgestoßen ist! Da habt ihr eindeutig die bessere Phase erwischt ;) Bei uns hatte es jeden Tag gewittert und geregent, nur zwischendurch gab es ein paar Phasen die schön waren :)
      Ja ich liebe es auch total dort <3

      Liebe Grüße
      Myri

      Löschen

Sei mir bitte nicht böse wenn ich nicht gleich zum Antworten komme. Der Tag hat leider nur 24 Stunden ;)

Sobald ich Zeit finde werde ich auf deine Frage antworten :)

Wenn es dringlicher ist, mich am Besten über meine Facebookseite kontaktieren.