Mini Schoko Gugelhupf

Dienstag, 1. Mai 2012












Ich habe für euch heute ein Rezept für Mini Schoko Gugelhupfe. Ich habe sie meiner Schwester zum Geburtstag gebacken und fand sie sehr lecker.

Was ihr braucht für 6 Stück:
Mini-Gugelhupfform 
100ml Milch
50g Zucker
75g dunkle Schoki (wahlweise auch Kuvertüre)
50g Butter
1 Ei
100g Mehl
1/2TL Backpulver
1EL Kakao
Puderzucker zum bestäuben

Wies geht:
Ihr kocht die Milch mit der Hälfte des Zuckers auf und rührt die grob gehackte Schokolade ein. Die Butter schlagt ihr mit einem Handrührgerät zusammen mit dem restlichen Zucker und dem Ei auf. Mehl, Backpulver und Kakao darüber sieben und unterrühren. Dann gebt ihr die heiße Schokoladenmilch dazu und verrührt das ganze nochmal. Jetzt füllt ihr die Masse in die Form und backt sie 25-30 Min. im Backofen (Ober-und Unterhitze, 180°C, mittlere Schiene). Fertig.












Tipp: mit etwas Fruchtigem wie frischen Erdbeeren schmeckt´s noch besser.

Meine Rezepte findet ihr jetzt auch in der Menüleiste unter meinem Header delicious food.

Kommentare:

  1. Die sehen echt süß aus, woher hast du die Förmchen? :)

    AntwortenLöschen
  2. mmh sehen die lecker und süß aus:) Bin voll der Backmuffel, aber wenn ich sowas sehe würd ich am liebsten auch sofort loslegen:D

    Die JC sind echt der hammer, perfekt für den Frühling wie du es sagst:( Will sie unbedingt haben, wenn nich die, dann aufjedenfall welche in schwarz (für jede Jahreszeit;) haha)

    AntwortenLöschen
  3. Diese kleinen Gugelhupfe sehen sehr, sehr gut aus!
    → le cours des choses

    AntwortenLöschen
  4. wie süß du das mit den fähnchen gemacht hast (:

    AntwortenLöschen
  5. omg die sehen ja super lecker aus *-* und dazu noch mega süüß <3
    Die muss ich auch mal probieren -gg-

    ganz liebe Grüße nicci :*

    AntwortenLöschen
  6. Mmmh die sehen lecker aus!
    Danke für deinen Kommentar, bin auf deinen Blog gegangen, hab ein bisschen durchgestöbert und bin dierekt Leser geworden, ich liebe solche Blogs total! :)

    Grüße <3

    AntwortenLöschen
  7. Die sehen verdammt lecker aus... ;)

    Hast du den Ofen vorgeheizt???

    AntwortenLöschen
  8. Oh die sind so lecker :) Und deine sind echt gut gelungen :)

    AntwortenLöschen
  9. Hey, die sehen ja total niedlich aus. Woher hast du denn die kleinen Formen?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. sehr süß :) ♥
    http://eventhestarsburn.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Die sehen sooo lecker aus! Alles Gute nachträglich an deine Schwester!
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  12. lecker schauen die aus *-* :)) hast eine Leserin mehr :)) vllt magst du auch mal bei mir vorbeischauen: http://liivelifecolourful.blogspot.de/ :))

    <3

    AntwortenLöschen
  13. Dankeschööön !!! Das sieht echt lecker aus, jetzt hab ich total Hunger bekommen hihi
    Liebste Grüße
    Sibby

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Myri!

    Danke für Deinen Kommentar auf meinem Blog! :)

    Die Lipton Tees sind wirklich lecker, kann ich nur empfehlen! Bis zum 10.5. läuft noch mein Leser Give-away bei dem man auch eine Auswahl von den Tees gewinnen kann. Vielleicht hast Du ja lust mitzumachen? :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Echt tolle Gugelhupfe, die sind sehr niedlich. Danke auch für deinen Kommentar bei mir auf dem Blog :)

    Inspirationen muss denke ich jeder haben :)

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht ja superlecker aus, ich hätte auch gern so eine Schwester die mir sowas süsses schenkt. Aber mit meinem Bruder biin ich auch zufrieden;)
    http://happywinks.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  17. oh die sehen lecker aus, da krieg ich hunger ;)

    AntwortenLöschen
  18. Du machst mich fertig - meine ''muss-ich-unbedingt-nachmachen-Liste" wird immer länger :)

    Sieht wie immer suuuper lecker aus ♥

    AntwortenLöschen
  19. Kein Problem :)
    Dankeschön :))

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  20. Oh wie süß die sind :) klitzeklitzeklein..

    Wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß mit den Gewinnen, bin auf einige schöne Sachen gespannt ;)

    AntwortenLöschen
  21. Was für eine süße Idee <3
    Die sehen so lecker aus...
    LG Sophie

    AntwortenLöschen
  22. OMG die sehen zum anbeißen aus ;D
    Ich wollte gerade auch was backen habe dann aber die Lust verloren, aber jetzt wo ich dein Gebäck sehe schwing ich mich doch wieder an die arbeit. ((:

    Liebe Grüße
    Juls <3
    http://weltaussagen.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  23. mmmmmhh das sieht so lecker aus. werde ich demnächst auch mal ausprobieren. Für so etwas bin ich immer zu haben. Danke für dein Kommentar. Einen schönen Blog hast du. Ich werde dir auch ab jetzt folgen!!;-) Viele grüße Isa

    AntwortenLöschen
  24. Ja das mache ich, werde dann auch ein Paar Bilder hochladen und dich da verlinken. Mal sehen ob ich es auch so gut hin bekomm ;-)
    Sag mal dein Blog gefällt mir so gut. Hast du vielleicht ein Paar Tipps für mich wie man seinen Blog bekannter macht? Würde mich sehr freuen.

    Liebe Grüße Isa

    labellestyleandmakeupbook.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  25. Oh my goodness I'm so glad you commented on my blog - yours are totally amazing! just in time when i need some new recipes! can we follow each other? <3<3
    A
    xx
    http://epiquemoi.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  26. wie süß :) richtig zum reinbeißen :D
    wo gibt es denn so kleine gugelhupf-formen?

    AntwortenLöschen

Sei mir bitte nicht böse wenn ich nicht gleich zum Antworten komme. Der Tag hat leider nur 24 Stunden ;)

Sobald ich Zeit finde werde ich auf deine Frage antworten :)

Wenn es dringlicher ist, mich am Besten über meine Facebookseite kontaktieren.